Tapeten ohne Grenzen - Überall einsetzbar

Die Tapeten von Syndikat4 bestehen je nach Kundenwunsch aus hochwertigem Glasfaser- oder Vinyl-Material.

Dies erlaubt den Einsatz in allen vorstellbaren Bereichen der Raumdekoration.
Sowohl in der individuellen Innengestaltung als auch im Nassbereich oder als einzigartiger Bodenbelag.

Vinyl

Vinyltapeten eignen sich durch ihre Haptik und Belastbarkeit perfekt für Wohn- und Arbeitsräume sowie für Hotelzimmer und verleihen jedem Raum einen gewissen Charme. Ihre Vorteile liegen dabei auf der Hand: waschbeständig, lichtbeständig und widerstandsfähig.

Das Material hat eine strapazierbare Oberfläche und lässt sich besonders leicht mit einem sanften Seifenwasser reinigen.

Glasfaser

Unsere Glasfasertapeten sind ebenfalls universell einsetzbar und zeichnen sich gegenüber anderen vergleichbaren Wandbelägen vor allem durch ihre mechanische Belastbarkeit und Strapazierfähigkeit aus, was sie besonders für die Anwendung in stark frequentierten Räumen und öffentlichen Gebäuden qualifiziert.

Durch die hochwertige Versiegelung ist die Glasfaser auch im direkten Nassbereich und auf Böden anwendbar. Mit Syndikat4 geben wir jedem die Möglichkeit, die eigenen vier Wände, Verkaufsflächen oder das Büro mit hochwertigen Design-Produkten zu verschönern

Wir zeigen dir, wie du zu deiner eigenen individuellen Tapete kommst.

Details zum eingesetzten Material

Nachfolgend finden Sie weitere Informationen zu unseren eingesetzten Materialien Vinyl und Glasfaser. Gemeinsam haben beide eine hohe Langlebigkeit und Strapazierfähigkeit.

Wenn Sie unsicher sind, welche Tapete für Ihre Zwecke die richtige ist, so zögern Sie nicht, mit uns unverbindlich Kontakt aufzunehmen.

Problemlos in der Reinigung, hohe Widerstandskraft, viele Facetten – Vinyltapeten erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Egal ob im privaten Bereich, in Geschäftsräumen oder in öffentlichen Bereichen, die Vinyltapete macht überall eine hervorragende Figur und sorgt für grenzenlose Individualität. Neben Mustern können Sie mit Vinyltapeten quasi jedes andere Material imitieren, wie etwa Holz, Steine, uvm.

Gerade stark beanspruchte Räume wie Küche und Badezimmer können von einer hochwertigen Vinyltapete – oft auch Kunststofftapete genannt – profitieren. Die Oberfläche ist hierbei oft durch einen wasserabweisenden Lack oder einer speziellen Folie geschützt, welche sich problemlos reinigen lässt. Sollte in der Küche also mal etwas schiefgehen, so lässt sich die Vinyltapete im Gegensatz zu anderen Exemplaren ganz einfach reinigen.

Vinyltapeten sind heute unter verschiedenen Bezeichnungen bekannt, etwa auch Kunststofftapete und PVC Tapete. Letztlich verfügen diese über das namensgebende Material Polyvinylchlorid (kurz PVC), also einem Kunststoff, der das Material so strapazierfähig macht.

Wer den Begriff Glasfasertapete hört, denkt im ersten Moment vielleicht eher an Krankenhäuser, Büros oder Wartezimmer in Arztpraxen. Zwar ist das Material dort meist im Einsatz, es eignet sich aber genauso gut für den privaten Wohnbereich.

Genauso wie Vinyltapeten sind auch Glasfaser Tapeten ideal zum Reinigen und weißen Wasser ab. Somit steht dem Einsatz in Küche und Bad ebenso wenig im Wege wie in stark frequentierten Bereichen (etwa öffentliche Gebäude). Dank der hochwertigen Versiegelung können Sie sich lange Zeit an Ihrer individuell gestalteten Tapete erfreuen.

Hergestellt wird die Glasfasertapete aus industriell gefertigten Glasfasern. Geschmolzenes Glas wird zu dünnen Fäden gezogen, welche anschließend mit Webmaschinen zu Glasgewebe weiterverarbeitet werden.

Deine eigene individuelle Tapete

Lasse dich jetzt von unseren Grafik-Designern und Objektberatern unverbindlich beraten.